KMGV
FRAUENCHOR
MÄNNERCHOR
KINDERCHOR
TERMINKALENDER 2020
NEUIGKEITEN 2020
IMPRESSUM
ARCHIV 2020
A20-11-16_KV_Gedenken
A20-10-25_KV_Stiftungsfest
A20-10-21_KV_Chorproben
A20-08-19_KV_Chorproben
A20-07-29_KV_Radtour
A20-07-01_MC_ASV
A20-06-24_KV_Chorprobe
A20-06-17_FC_Chorprobe
A20-06-03_MC_ASV
A20-05-06_FC_Chat
A20-03-18_KV_Corona
A20-03-11_KV_JHV-Report
A20-03-11_KV_JHV-Einladung
ARCHIV 2019
ARCHIV 2018
ARCHIV 2017
ARCHIV 2016
ARCHIV 2015
ARCHIV 2014
ARCHIV 2013
ARCHIV 2012
ARCHIV
   
 


Wir saßen am Mittwoch, 11.03.2020, bei der Jahreshauptversammlung zusammen; es gab da noch keine Warnung, die uns davon abgehalten hat.
Falls zu diesem Zeitpunkt schon ein Teilnehmer*in infiziert war, so besteht die Gefahr, daß  anwesende Teilnehmer infiziert wurden.
Mir liegt die Anwesenheitsliste zur JHV vor und ich kann im Infektionsfall alle Teilnehmer warnen. Zögert nicht und ruft an: Gerd Hinz.

22.03.2020 Hessen beschließt umfassendes Kontaktverbot
Mit noch strengeren Vorgaben will Hessen den Kontakt zwischen Menschen auf ein Mindestmaß reduzieren. Damit soll die Verbreitung des Coronavirus verlangsamt werden.
Der Weg zur Arbeit, zum Einkauf oder zu Prüfungen bleibt ebenso gestattet wie Spazierengehen.  So seien seit Samstag Restaurants und Cafes geschlossen. Darüber hinaus gehend werden zusätzlich auch Dienstleistungsbetriebe der Körperpflege geschlossen. Davon betroffen sind Friseure, Kosmetik- und Nagelstudios oder Massagesalons.
Verboten sind a.  Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen!

27.04.2020  Hessen führt Maskenpflicht ein
Ob beim Einkauf, in Bussen oder in Bahnen: Hessen führt eine Maskenpflicht ein. Sie soll bereits ab kommendem Montag, d.h. ab 27.04.2020 gelten. Bei Verstößen droht ein Bußgeld.

Nach sechs Wochen ohne Schulunterricht in Klassenzimmern kehren am Montag die ersten Schüler zurück. Dies betrifft allerdings nur die Schüler von Abschlussklassen. Einen Schulstart der Viertklässler hatte am Freitag die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs verhindert. Es gelten strenge Hygiene-Maßnahmen. Unter anderem muss ein Mindestabstand von eineinhalb Metern auch an den Tischen eingehalten werden.

KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN: Mindestabstand und die Begrenzung der Personenzahl bei Treffen sind bis zum 3. Mai weiter gültig. Menschen dürfen nur alleine oder zu zweit aus dem Haus gehen. Ausnahmen gelten für Familien und häusliche Gemeinschaften.
WIRTSCHAFT: Zahlreiche Läden, die wegen des Coronavirus schließen müssten, sind mittlerweile wieder auf - sofern sie eine Verkaufsfläche bis 800 Quadratmeter haben. Unabhängig davon sind auch Kfz-Händler, Fahrradhändler und Buchhandlungen geöffnet. Friseure bleiben noch geschlossen.

04.05.2020 Kontaktbeschränkungen wurden gelockert, d.h. bei Einhaltung der Abstandsregelung dürfen sich auch 2 Familien treffen. Verkaufsflächen von mehr als 80 qm sind zugelassen, jedoch gelten Personenanzahleinschränkungen.  Friseure dürfen arbeiten und haben spezielle Hygieneanforderungen. Schulen öffnen teilweise für abschlußnahe Klassen.

07.05.2020 Musikschulen dürfen bis zu 15 Personen unterrichten bei Einhaltung der Abstandsregelungen. Was das für Gesangsvereine bedeutet ist noch offen.

15.05.2020 Endlich dürfen Gaststätten öffnen, freilich bei erhöhtem Abstandsgebot und Hygienevorschriften, vor allem Biergärten wurden sehnlichst vermißt.

27.05.2020 18:30 Uhr Zur Erstellung eines Hygienekonzepts für Chorproben erfolgt eine Begehung des ASV-Ringerheims mit Erörterung der Details.

Im ASV-Gastgarten können Gäste an Bierzeltgarnituren nach Abstandsregeln Platz nehmen.


Das Bild gibt in etwa die Abstände vom Klavier (Vordergrund) zum Chor mit 5m und Abstände der Sänger wieder.

G.H.